Gedicht

Mein Lyrikbüchlein: "Poetic Castle" erscheint im März beim Bod-Verlag

Hier das aktuellste "Machwerk"

Betroffenheit

 

Ihr habt euch nicht gebraucht;

kamt gut alleine aus.

Zumindest

was sie anbetraf,

sie wartete nicht drauf.

 

Die Wege war'n getrennt;

Ihr Ziel ganz anders war.

Zumindest

was sie anbetraf,

die Richtung war schon klar.

 

Das Schicksal hat bestimmt,

und schenkte euch ein Kind.

Zumindest

was sie anbetraf,

ging alles zu geschwind.

 

Es hat nicht funktioniert;

euren Herzen ging's nicht gut.

Oder war es schon,

was sie betraf,

von Anfang an kaputt?

 

Ihr hattet nicht gewusst,

wie krank ihr wirklich wart.

Zumindest,

was sie anbetraf,

war sie doch viel zu hart.

 

Nun wird's für ewig sein;

ist sie jetzt auch allein.

Es gibt kein:

"was nur sie betrifft",

sie ist für immer Dein.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0